kroatischeadria.de Ferienanlagen an der kroatischen Adria
Blaue Flagge | Mobilheime | Exklusive Ferienhäuser: 4 & 5 Sterne | Robinson-Ferienhäuser |
Startseite
Insel Lopud
Anreise: mehrmals tgl. Fähren ab Dubrovnik.
Lopud - Hotels
Villa Vilina - Insel Lopud - Dalmatien - Adria - Kroatien

>> Villa Vilina

Reiseziele
Istrien
Kvarner Bucht
Dalmatien
Inseln
Unterkunft
Ferienhäuser am Meer
Ferienwohnungen
Ferienanlagen
Campingplätze
Top - Camping
Mobilheime
Hotels & Pensionen
Kleine Hotels
Kroatien-Info
Strände
Segeln & Surfen
Nationalparks
Nationalpark Kornati
Nationalpark Krka
Nationalpark Paklenica
Nationalpark Plitvice
Reise-Information
Web-Links
Städteführer
Dubrovnik
Insel Hvar
Insel Lopud
Opatija
Porec
Pula
Rovinj
Split
Trogir
Umag
Land & Leute
Überblick
Essen & Trinken
Feste & Feiern
kroatischeadria.de
Kontakt
Impressum

Insel Lopud - Dalmatien

Die kleine, autofreie Insel Lopud liegt nur wenige Seemeilen von Dubrovnik entfernt und bietet Erholung pur.

Sie erwarten herrliche Strände mit kristallklarem Wasser und angenehme Spazierwege in üppiger subtropischer Natur. Besonders schön ist der lange, flach abfallende Sandstrand in der Sunj-Bucht, ideal für Kinder.

An der Sunj-Bucht gibt es auch einen FKK- Abschnitt. Ansonsten zieht es FKK-Freunde in die romantischen Felsbuchten an der Nordküste.

Die einzige Ortschaft der Insel liegt an einer schön geschwungenen, weiten Bucht mit langer Palmenpromenade, Sandstrand und kleinem Hafen.

Sie finden hier kleine gemütliche Gäste- häuser, nette Cafes und Restaurants sowie diverse Wassersport- Angebote.

Die heute so beschauliche Insel Lopud gehörte während des Mittelalters zur Stadtrepublik Dubrovnik. Mit dem Aufstieg Dubrovniks florierte auch Lopud. Reiche Kaufleute und Seefahrer erbauten hier prachtvolle Marmorvillen und Stadtpaläste mit großzügigen Gärten und Parkanlagen, die Sie zum Teil heute noch bewundern können.
Damals gab es auf der gerade einmal knapp 5 qkm großen Insel Lopud auch eine erstaunlich hohe Anzahl von Kirchen und Klöstern. Besonders markant sind die Ruinen des alten Franziskanerklosters oberhalb des Hafens mit weithin sichtbarem Glockenturm.

Auf Spaziergängen über die Insel können Sie überall verstreut noch die verwunschenen, pflanzenüberwucherten Ruinen einstiger Kirchen und Festungen entdecken. Sehr lohnenswert ist der Aufstieg zur ehemaligen Spanischen Festung mit einem phantastischen Panoramablick über der gesamten Insel-Archipel.

Einen Überblick über die reiche Vergangenheit der Insel erhalten Sie im Museum von Lopud.


<< zurück
 
www.kroatischeadria.de   |   www.oberitalien.de   |   www.hotels-spanien.de   |   www.camping-europe.de   |